Votruba Musikinstrumente GmbH - Logo Votruba Musikinstrumente GmbH - Logo
Unsere Öffnungszeiten
Geschäft Wien
Montag - Freitag:
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
 
13:30 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag:
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Geschäft Wiener Neustadt
Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:30 Uhr
 
13:30 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Notengeschäft Wiener Neustadt
Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:30 Uhr
 
13:30 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Basstrompete

Sie suchen ein Instrument aus Meisterhand? Bei uns wird es nach bewährter Wiener Tradition gefertigt!

mehr Infos zu unserem Eigenbau
Basstrompete
Hohes Blech

Zu unserem Sortiment am hohem Blech bieten wir Ihnen eine große Auswahl an. Dazu gehören B, C und Piccolo Trompeten, B Flügelhörner und mehr.

mehr Infos zum hohen Blech
Hohes Blech
Service & Leistungen

Ihr Instrument ist Ihnen heilig? Dann lassen Sie es bei uns versichern!

mehr Infos zum Versicherungsschutz
Waldhorn
Werkstatt

Sie benötigen eine Reparatur oder ein Service an Ihrem Instrument? Wir beraten Sie gerne!

mehr Infos zu unserer Werkstatt
Saxophon
Gebrauchte Instrumente

Akkordeons und Harmonikas? Neu oder gebraucht? Finden Sie bei uns Ihr gewünschtes Instrument!

zu gebrauchten Instrumenten
Akkordion
Aktionen

Was kostet was? Hier finden Sie unsere Aktionspreise!

mehr Infos zu unseren Aktionen
E-Piano
Unsere Kontaktdaten - wählen Sie Ihren Standort aus:

Geschichtedes Musikhauses Votruba

Johann Votruba

1875: 1.Generation
Johann Votruba (19.11.1862 – 29.05.1940) erlernte das Handwerk des Musikinstrumentenerzeugers bei der Firma Howorka in Wien und gründete anschließend die Musikinstrumentenerzeugung Votruba im 10.Wiener Gemeindebezirk, Leibnitzgasse 20.


Franz Votruba

2.Generation
Franz Votruba (21.05.1888–18.05.1928) war am oben genannten Standort als Musikinstrumentenerzeuger tätig, verstarb allerdings sehr jung.


Franz Votruba

1950: 3.Generation
Franz Votruba (13.09.1914–01.12.1995) erlernte den Beruf in der Werkstätte seines Großvaters und gründete das Musikhaus Votruba mit der Meisterwerkstätte im 7.Bezirk, Lerchenfelder Gürtel 4 im Jahre 1950.


KR Johann Votruba und Gattin Maria

1974: 4.Generation
KR Johann Votruba (16.03.1944) erlernte den Beruf des Holz- und Blechblasinstrumentenerzeugers im elterlichen Betrieb und legte 1971 die Meisterprüfungen in beiden Berufen ab. Im Jahr 1974 übernahm er den Betrieb von seinem Vater. Gemeinsam mit seiner Gattin Maria erweiterte er das Geschäft und eröffnete in den Jahren 1984 und 1990 Filialen in Wiener Neustadt, Herzog Leopold Straße 28 und Beethovengasse 1. Im Jahre 2001 wurde die Werkstätte auf den viel größeren Standort Lerchenfelder Gürtel 12 verlegt und im Jahre 2004 konnte die Firma beim „Trio des Jahres“ des Magazines Trend/ der Wirtschaftskammer Österreich den 3.Platz in der Sparte „Handwerk“ erringen.


Johannes Votruba

2006: 5.Generation
Johannes Votruba (09.06.1970) und Thomas Votruba (22.11.1972) erlernten ebenfalls den Beruf des Holz- und Blechblasinstrumentenerzeugers im elterlichen Betrieb und Thomas legte im Jahre 1999 die Meisterprüfungen für beide Berufe ab. Nach der Pensionierung von KR Johann Votruba im Jahre 2006 übernahmen die beiden die Firma und gründeten sie in die „Votruba Musikinstrumente GmbH“ um. Es werden am Standort Wien erfolgreich Blasinstrumente hergestellt und auch der Beruf des Holz- und Blechblasinstrumentenerzeugers gelehrt.